KathaTorsten goes Australia 27.3.-22.4. 2016
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    rosesareredvioletsareblue
    - mehr Freunde

   8.05.16 16:09
    Urlaub ist fast immer zu
   8.05.16 16:09
    Urlaub ist fast immer zu

http://myblog.de/katogoesaustralia

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tag 8 Fraser Island

Heute wurden wir gegen 7 Uhr mit einem roten Hummer zu unserer Privattour nach Fraser Island abgeholt.
Zunächst muss man mit der Fähre circa 35 Minuten nach Fraser Island fahren.Die größte Sandinsel der Welt lässt sich nur mit guten Geländewagen befahren und so starteten wir unser Trip mit einer 20 min holprigen Fahrt über die Sandwege.
Dann bekamen wir ein Stück Kuchen und Tee/Kaffee,dies wurde uns mit Tischdecke mitten im Regenwald hergerichtet.
Als erste wichtige Station liefen wir zum Lake McKenzie...einen glasklaren See mit pudrig weißem Strand.Wir waren die Einzigen dort und konnten uns ins Wasser stürzen.
Danach ging es weiter mit dem Hummer zum Picknickplatz.Dort wurde uns das Mittagessen zurecht gemacht.Danach haben wir einen Regenwaldspaziergang gemacht,bei welchem wir auch den
Wanggoolba Creek – ein malerischen Bach bestaunen konnten.
Dann ging es auf den 75 Mile Beach. Dort kann man dann ordentlich rasen. Fraser Island ist die Heimat der Dingos...auch wir haben einen aus nächster Nähe gesehen.
Nächsten Stationen waren das Maheno Schiffswrack aus den 1930er Jahren, die Pinnacles...die vielfarbigen Sanddünen und der Eli Creek,ein glasklarer Bach.
Dann ging es zurück nach Hervey Bay.
Leider hatten wir etwas Pech mit dem Wetter..heute regnete es das erste Mal oft am Tag.Aber man trocknete ja dank der Sonne recht schnell.

Unser Fazit: Fraser Island muss man gesehen haben.









5.4.16 12:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung